Bootsliegeplätze

 
picture 0019
Wir bitten alle Bootsbesitzer die Bootsordnung zu beachten. Das Sauberhalten der Anlegeplätze und die Mitnahme der Fischabfälle sollte für alle selbstverständlich sein. Ein Entsorgen der Fischabfälle im Papierkorb unterhalb der Terrasse stinkt nicht nur den Besuchern des Anglerheims, sondern zieht auch Ungeziefer an.

Ein selbstständiger Umbau der Böschung an den Bootsliegeplätzen ist nicht gestattet, da durch Änderung der Uferbefestigung bei Hochwasser ein Ausspülen nicht auszuschließen ist. Diese Maßnahmen sind durch das Wasserschifffahrtsamt genehmigungspflichtig und nicht gestattet.

In Zukunft sollte bitte darauf geachtet werden, dass die Liegeplätze und Boote in einem ordentlichen Zustand sind und dadurch das Bild des SAV nicht verschandelt wird.

Ein Einsetzen von Unkrautvernichtern geht gar nicht und ist aus Umweltschutzgründen verboten. Im Wiederholungsfall wird der Bootsliegeplatz entzogen und einen Vereinsausschluss zur Folge haben.

 
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.